Abdeckung Tastenfeld Kommunikationssystem kleben

Allgemeine Technikfragen und -lösungen, sowie Selbstgebautes.
Antworten
huckes
Beiträge: 132
Registriert: Di 9. Jul 2013, 11:10
Modell: R75/5, R1100RT
Wohnort: Weißenburg in Bayern

Abdeckung Tastenfeld Kommunikationssystem kleben

Beitrag von huckes » So 2. Feb 2020, 16:13

Hallo zusammen,

bei meinem "Systemhelm 6" hat sich die Abdeckung des Tastenfelds des Kommunikationssystems gelöst.
https://www.dropbox.com/s/frs5fgmagtvkp ... 8.gif?dl=0


Original ist es mit einer (offenbar besonders geeigneten) doppelseitigen Folie verklebt, die nun die Abdeckung nicht mehr gehalten hat.

Versuche mit Universal 3m-Klebeband und Kövuflix sind fehlegschlagen. Die Abdeckung bleibt von diesen Klebematerialien völlig unbeeindruckt. Auch mit Aufrauhen der Klebefläche kein Erfolg. Das Oberteil ist mit einem Angusskennzeichen "AB/A" versehen.
https://photos.app.goo.gl/TjcnHrtfYRRtJTJL7
Hat jemend einen Tipp, was für ein Material das ist (Silikon?) und wie man das waserfest kleben kann?

Grüße aus dem verregneten Mittelfranken,
Hans

Franz Gans
Beiträge: 341
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 18:30

Re: Abdeckung Tastenfeld Kommunikationssystem kleben

Beitrag von Franz Gans » So 2. Feb 2020, 23:24

huckes hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 16:13
Original ist es mit einer (offenbar besonders geeigneten) doppelseitigen Folie verklebt, die nun die Abdeckung nicht mehr gehalten hat.
Anhand der Fotos ist es schwierig das Material einzuschaetzen (koennte schon Silikon sein). Vor meinem geistigen Auge schwebt ein duennes, klarsichtiges Doppelklebeband, wie man es aber vermutlich im Handel nicht so ohne weiteres bekommt. Ich kenne es von Kinder-Klebelektroden (EKG-Ableitung, transkutane Sauerstoffsaettigung etc.; Kleberinge). Es haelt auf der Haut wie der Teufel, aber woher nehmen?

Wende Dich doch versuchsweise - zunaechst telefonisch - einmal an Schuberth, die den Helm vermutlich hergestellt haben, ob sie das (originale?) Klebeband liefern oder den Helm instandsetzen koennen.

Viele Gruesse
Karl-Heinz

P.S: Wie ich gerade feststelle, hat auch der BMW Haendler eventuell etwas zu bieten. Zumindest sieht die Tastatur im ETK aehnlich aus. Also eventuell auch den anzapfen, aber tapfer sein (Preis)!

Benutzeravatar
GStreiber
Beiträge: 78
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 20:16
Modell: R1150GS Adv.
R850R
Wohnort: Nürnberg

Re: Abdeckung Tastenfeld Kommunikationssystem kleben

Beitrag von GStreiber » Mo 3. Feb 2020, 15:55

Bei Doppelklebeband läuft das Wasser dazwischen.Es gibt zwar UV beständigstes Doppelklebeband für Außen . Hält 10Kg . Wird wahrscheinlich zu dick sein.
Versuch es mit zwei Komponenten Kleber
Grüße aus Franken
Hajo

huckes
Beiträge: 132
Registriert: Di 9. Jul 2013, 11:10
Modell: R75/5, R1100RT
Wohnort: Weißenburg in Bayern

Re: Abdeckung Tastenfeld Kommunikationssystem kleben

Beitrag von huckes » Do 13. Feb 2020, 15:28

Hallo zusammen,

danke für die Hinweise.

Ich bin jetzt zu folgender Lösung gekommen:
- Auf das Unterteil zunächst eine dünne doppelseitige Klebefolie (3m Mounting Tape 2020).
Es sollte aber auch jede andere Qualitätsfolie gehen.
Die Aussparungen für die Tasten sauber mit einem Skalpel freilegen.
- Darauf dann 3m 91022, eine speziell für Silikon geeignete Klebefolie.
- Dann das Oberteil fest andrücken.

Die doppelseitige Klebefolie habe ich verwendet, damit die extrem dünne 91022-Folie sich besser vom Trägerstreifen ablöst.

Grüße,
Hans

ps: Von der 3m 91022 Folie (in 9 mm Breite) habe ich jetzt noch ca. 54 Meter übrig. Bei Interesse bitte eine PM senden.

Antworten