Kofferhaltereigenbau

Allgemeine Technikfragen und -lösungen, sowie Selbstgebautes.
Antworten
bo25
Beiträge: 6
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 17:21

Kofferhaltereigenbau

Beitrag von bo25 » Fr 12. Jul 2019, 16:07

Habe mal das bescheidene Wetter genutzt und mir ein paar Kofferhalter gebastelt. Materialpreis war gerade mal 23€.
Finde sie sehr praktisch und wollte sie euch nicht vorenthalten, falls ja einer nachbasteln möchte. BildBildBildBild

Benutzeravatar
gerd_
Beiträge: 2664
Registriert: So 17. Jun 2012, 20:40

Re: Kofferhaltereigenbau

Beitrag von gerd_ » Sa 13. Jul 2019, 09:57

hi
Keine schlechte Idee wenngleich die Abmessungen der Drehteile fehlen.
Sofern die Dübel zu den verwendeten Schrauben passen kann man die Kisten auch hinhängen wenn sie randvoll mit Münzgeld sind :-).
gerd
Vollkommenheit entsteht offenbar nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.
Antoine de Saint=Exupéry

der niederrheiner
Beiträge: 664
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: Kofferhaltereigenbau

Beitrag von der niederrheiner » Sa 13. Jul 2019, 11:11

Klasse Idee! Damit könnte man Koffer viel platzsparender auch in der Garage unterbringen. . .


Stephan

bo25
Beiträge: 6
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 17:21

Re: RE: Re: Kofferhaltereigenbau

Beitrag von bo25 » Sa 13. Jul 2019, 21:05

gerd_ hat geschrieben:hi
Keine schlechte Idee wenngleich die Abmessungen der Drehteile fehlen.
Sofern die Dübel zu den verwendten Schrauben passen kann man die Kisten auch hinhängen wenn sie randvoll mit Münzgeld sind.
gerd
Die Pilze sind original von BMW, die Dübel brauche ich, da die Wand so schlecht ist.

bo25
Beiträge: 6
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 17:21

Re: RE: Re: Kofferhaltereigenbau

Beitrag von bo25 » Sa 13. Jul 2019, 21:06

der niederrheiner hat geschrieben:Klasse Idee! Damit könnte man Koffer viel platzsparender auch in der Garage unterbringen. . .


Stephan
Klar macht ja auch Sinn
Original gibt es die Teile auch von Wunderlich

Antworten