Lenkerendenblinker endlich montiert

Allgemeine Technikfragen und -lösungen, sowie Selbstgebautes.
Antworten
pepper.at
Beiträge: 27
Registriert: So 12. Jun 2016, 13:04
Modell: BMW R1150R
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von pepper.at » Di 14. Mär 2017, 21:45

Ich hatte ja im Winter einige kleine Umbauten an meiner R1150R. Heute bin ich endlich dazu gekommen die neuen vorderen LED Blinker zu montieren.
Also ich bin sehr zufrieden mit der Optik. Wichtig war mir weiterhin ein Gewicht am Lenkerende zu haben. Anbei ein schnelles Handybild. Zum Wochenende werden auch hinten noch LED Blinker montiert & die neuen Spiegel. Freue mich schon auf die neue Session.

LG Torsten

Bild

tremola
Beiträge: 165
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 21:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von tremola » Mi 15. Mär 2017, 07:45

Halloele,

nenn doch mal Ross und Reiter.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

pepper.at
Beiträge: 27
Registriert: So 12. Jun 2016, 13:04
Modell: BMW R1150R
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von pepper.at » Mi 15. Mär 2017, 14:42

Hallo,

Ross = meine R1150R
Reiter = ich :lol: :thumb:

Also, angefangen hat alles damit das ich einen besseren Schenwerfer wollte. Der Originale gibt einfach zu wenig Licht.
Ein Voll LED sollte es werden. Also flogen auch die originalen Blinker. Vorn & Hinten.
Da ich vorn die Blinker nicht mehr am Scheinwerfer wollte - sollten es Lenkerendenblinker werden.

Ich habe von Roadster Lenker auf Rockster Lenker umgebaut und die original Griffe mit Griffheizung behalten - nur neue Griffgummis drauf.
Am Ende des Lenkers sind ja die Gewinde für die Gewichte. Auf die Lenkerendengewichte wollte ich nicht verzichten.
Also habe ich mir neue Adaptergewichte CNC drehen lassen. Als Blinker haben mir die KOSO Knight gefallen.
Original haben die ja eine Klemmung die in den Lenker kommt und festgezogen wird und der Gummi klemmt dann im Lenkerrohr.
Das habe ich mir weggedreht. Dazwischen dann aus Stahl der neue CNC Adapter. Auf der Griffseite gleichern Durchmesser wie das Originale Gewicht und auf der anderen Seite konisch schmäler zur Blinkeraufnahme hin. Innen die Ausnehmung für das Lenkergwinde.
Also alles auf den mm hin passend. Dann eine M8 Schraube zum anschrauben der ganzen Sachen, wo mittig ein kleines Loch durch geht für das Kabel des Blinkers.

Diesen Stahladapter dann noch nitrieren lassen damit er gegen Rost geschützt ist und anschliessend in der passenden Farbe lackieren.
Hoffe das ist verständlich.

Ich werde zum Wochenende hin nochmal bessere Fotos nachreichen. Sieht jedenfalls meiner Meinung nach Super aus - mir gefällt es.
Anbei noch ein schlechtes Handybild während der Montage von den Teilen.

LG

Bild
Bild

tremola
Beiträge: 165
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 21:07
Modell: BMW R1150GS - meistens mit Stern Modul
BMW R1150GS - ex ADV
BMW K1
BMW R100GS
Citroen 2CV6
Wohnort: Berglern
Kontaktdaten:

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von tremola » Mi 15. Mär 2017, 15:16

Halloele,

herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung. Schade ich dachte es gibt eine Plug & Pray Lösungen die auch nutzen könnte. Aber das übersteigt definitiv meine Möglich- und Fähigkeiten.
Herzliche Gruesse

Ralf - der mit dem Seitenwagen tanzt
Mein Hut, mein Stift,mein Blog: http://www.tremola.wordpress.com/" onclick="window.open(this.href);return false;
Ob zwei, drei oder vier Räder, Hauptsache Boxer

doppelQ
Beiträge: 366
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:07
Modell: R1100R x 2 und ein Reiskocher :-), F650GS in Pflege
Wohnort: Bergtheim

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von doppelQ » Mi 15. Mär 2017, 18:54

Die Dinger sehen richtig klasse aus.....
Ich möchte an meiner R1100R auch mal was wegen dem hervorragenden - im Wortsinn - Blinkerdesign machen....
Da könnte ich glatt zum Ideendieb werden :+


Fabian
grinder and paint makes me the welder i ain't

Benutzeravatar
stef24
Beiträge: 704
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 20:29
Modell: HP2 Enduro
Wohnort: graubünden

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von stef24 » Mi 15. Mär 2017, 19:36

Geil oder sehr geil, das ist hier die Frage.

Benutzeravatar
Buetti
Beiträge: 287
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 22:18
Modell: R1150R
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von Buetti » Mi 15. Mär 2017, 21:43

Hallo Torsten,

Gefällt mir gar sehr :thumb:


Hast Du vor so was in einer Kleinserie zu produzieren?
Wäre daran interessiert 8-)

Drehen klappt nämlich bei mir nur mit "wegdrehen" bei Gefahr :mrgreen:
Das Niveau mancher Menschen ist so tief,das man
da noch eine Kellerwohnung drüber bauen könnte...



Grüße aus Ffm-Sachsenhausen
Stefan

pepper.at
Beiträge: 27
Registriert: So 12. Jun 2016, 13:04
Modell: BMW R1150R
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Lenkerendenblinker endlich montiert

Beitrag von pepper.at » Fr 17. Mär 2017, 15:19

Hey,

Naja die Adapter kann ich schon machen lassen. Damit ist es aber nicht getan. Ich müsste einen Satz Blinker dazu kaufen - dort auch die alte Befestigung wegdrehen und ready machen - für meine Schrauben Montage. Dann einen vorgefertigten Schrauben mich Loch dazu legen. Das sollte alles kein Problem sein. Evtl. noch lackieren.

Was dann noch bleiben würde an Arbeit für Dich : Die alte Blinkerleitung zum Lenker bringen & nicht zu vergessen - Leistungswiderstände oder neues Blinkerrelais für LED Blinker. Dann meine Sachen Montieren und die neue Blinkerleitung - am besten mit einem vorher eingefädeltem Zugdraht - Richtung Zuleitung bringen.

Ich habe vorhin die Blinker in Betrieb genommen. Auch die neuen hinteren. Habe mal nen kleines Video angehängt 8-)
Am Wochenende kommt dann das Hitzeschutzband fertig auf der einen Seite und hinten die kürzere Paraleverstrebe noch einbauen.
Nach Ölwechsel kommt der Bugspoiler auch wieder ran.....
Die beiden Blenden wo vorher am Scheinwerfer die Blinker raus gingen, brauche ich noch einen Lackierer - der die Löcher schließt und die Blenden in Schwarz lackiert..... es ist immer was zum tun :lol:

Nächste Woche sollte alles fertig sein. :thumb:

http://www.fullframe.at/BlackLady/VID_2 ... 143308.mp4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder