R100R richtiges Ventilspiel

Alles zur Technik der alten 2-Ventiler Boxermodelle.
Antworten
Movement
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:53

R100R richtiges Ventilspiel

Beitrag von Movement » Di 4. Apr 2017, 10:00

Hallo Leute :) es geht um meine R100R Bj. 1992

Da ich schon das Forum und diverse Anleitungen durchforstet habe, komme ich auf kein Ergebnis... es wird oft allgemein beim 2V Boxer gesagt E10 A20... in meinem Reperaturbuch steht jedoch: bei R80 E10 A20 ... bei R100R E15 A25 (auch bei Louis.de).

Was für Einstellung fahrt ihr in eurer BMW R100R? Welche stimmt ...

VG
Flo

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1788
Registriert: Do 28. Jun 2012, 14:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: R100R richtiges Ventilspiel

Beitrag von Larsi » Di 4. Apr 2017, 10:18

powerboxer ist meist zuverlässig:

dort ist E10 und A20 angegeben (und achsialspiel 0,05 +-0,02 ... wobei ich nur +0,02 nehmen würde)
https://www.powerboxer.de/motor/363-2v- ... einstellen
Gruß Lars
Bild

:+

Movement
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:53

Re: R100R richtiges Ventilspiel

Beitrag von Movement » Di 4. Apr 2017, 11:15

:mrgreen: vielen Dank, dann hab ichs richtig eingestellt

Antworten