K100 Umbau in Planung

Die Rubrik für alle sonstigen Nichtboxer von BMW.
Antworten
Michl72
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 11:08

K100 Umbau in Planung

Beitrag von Michl72 » Mo 23. Jul 2018, 12:18

Hallo liebe User,

ich plane evtl mir als nächstes Projekt eine K100 vorzunehmen.

Was mich am meisten beschäftigt ist „wo hin mit den ABS-Pumpen?“. Bzw wo habt Ihr diese „versenkt“ damit die nicht ins Auge stechen?

VG Michl

der niederrheiner
Beiträge: 514
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:46
Modell: BMW R75G/S

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von der niederrheiner » Mo 23. Jul 2018, 15:32

Versenkt? Vielleicht im Sondermüll oder Schrott?!? Kannman die Klötze nicht ausbauen?



Stephan

Michl72
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 11:08

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Michl72 » Mo 23. Jul 2018, 17:06

Hallo Stephan,

kann man, aber ist halt zulassungsrelevant und ich möchte das Ding komplett legal umbauen.
Hat sich aber erledigt, ich such mir einfach eine ohne ABS 😜.

Grüße Michl

Klaus_TBB
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Jun 2018, 22:04
Modell: R 80 RT / K 100 RT mit EML GT3
K 1100 RS / R 1100 S

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Klaus_TBB » Mo 23. Jul 2018, 19:15

Moin,

da das ABS bei der K100 optional war kann das ohne Probleme ausgetragen werden,
wenn ein (sach)verständiger (TÜV-)Prüfer vor Ort ist ...

Gruß
Klaus

Michl72
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 11:08

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Michl72 » Mi 25. Jul 2018, 17:52

Danke für die Info Klaus 👍🏻

Klaus_TBB
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Jun 2018, 22:04
Modell: R 80 RT / K 100 RT mit EML GT3
K 1100 RS / R 1100 S

Re: K100 Umbau in Planung

Beitrag von Klaus_TBB » Mi 25. Jul 2018, 18:08

Tipp:
Bevor du loslegst solltest du deine Pläne mit dem "Baurat" durchsprechen.
Der sagt dir dann gleich, was er abnickt und was nicht.
Sonst kann's Überaschungen geben ...

Gruß
Klaus

Antworten