Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Antworten
Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 846
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Mike463 » Do 19. Jul 2012, 07:50

Hallo Zusammen,

nachdem GS-Angie Ihren Besuch am Bodensee angekündigt hatte hat sich Schneckle ne schöne Pässetour in der Schweiz ausgedacht ca.600km und Kurven ohne Ende um die Reifen rund zu fahren 8-) außer einem kurzen Regenguss auf der Rückfahrt gabs nur bestes Moped-Wetter :)

Hier die Hauptdarsteller.... :o
Bild
Angie (GS)
Bild
Juliane (Schneckle)
Bild
Und meiner Einer... (Mike)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

G/ ruß,
Mike !!!
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2212
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von dergraf » Do 19. Jul 2012, 08:15

Mike463 hat geschrieben:Hallo Zusammen,

nachdem GS-Angie Ihren Besuch am Bodensee angekündigt hatte hat sich Schneckle ne schöne Pässetour in der Schweiz ausgedacht ca.600km und Kurven ohne Ende um die Reifen rund zu fahren 8-)

Bild

G/ ruß,
Mike !!!

da gibts genialen Apfelkuchen ! ;) :mrgreen:
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1538
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 11:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Mister Wu » Do 19. Jul 2012, 09:07

dergraf hat geschrieben: da gibts genialen Apfelkuchen ! ;) :mrgreen:
Du Schleckermäulchen ;)
Ciao, Frank

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 14:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Angie » Do 19. Jul 2012, 16:17

Mister Wu hat geschrieben:
dergraf hat geschrieben: da gibts genialen Apfelkuchen ! ;) :mrgreen:
Du Schleckermäulchen ;)
Und wir sind da nicht eingekehrt :shock: :( :(
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 14:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

1 Herr und 5 Damen ;o)

Beitrag von Angie » Do 19. Jul 2012, 16:21

:lol: Die Hauptdarsteller waren 3 Kühe, 2 Ziegen und ER

Bild

Nein....er hing nicht durch. Das ist eine G/ Yogaübung

Bild

Auf der Naturstrecke am Umbrailpass waren Juliane und Mike in ihrem Element

Bild

Und unser Picknick mussten wir natürlich auch abseits der Straße nehmen

Bild
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Christian RA40XT
Beiträge: 26
Registriert: Di 10. Jul 2012, 18:15
Modell: R1200GS ADV TB

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Christian RA40XT » Do 19. Jul 2012, 16:57

Tolle Fotos.... Na da habt ihr aber ne Menge Spaß gehabt! Die HP2 gefällt mir immer besser....

monoduo

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von monoduo » Do 19. Jul 2012, 22:52

Christian RA40XT hat geschrieben: Die HP2 gefällt mir immer besser....
daher werden die dinger auch immer teurer :shock: :shock:

aber mal ab davon:

tolle bilder einer tollen tour.
isch bin neidisch.

Benutzeravatar
Charly-R1200GS
Beiträge: 95
Registriert: Di 3. Jul 2012, 22:38
Modell: R 1200 GS 30 Years Sondermodel
Wohnort: AR (CH)

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Charly-R1200GS » Do 19. Jul 2012, 23:06

Schöne Bilder - Danke.
Da kribbelt es doch ganz gewaltig in Händen und Füssen.
Muss unbedingt auch wieder mal eine zügige Tagestour fahren.

Meine bevorzugte Tagestour ist:
Lutzenberg - Chur - Splügenpass - Chiavenna - Malojapass - Flüelapass - Lenzerheide - Chur - Lutzenberg.
In Chiavenna gibt es ein Grotto - da isst man mmhhhhhhh..........
Das Grotto ist direkt am Fluss (rechts der Hauptstrasse durchs Dorf auf dem Weg zum Maloja)
Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen.

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 846
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Mike463 » Sa 21. Jul 2012, 15:00

Noch'n Paar zum neidisch machen :twisted:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 641
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Schneckle » Sa 21. Jul 2012, 17:49

dergraf hat geschrieben: ....da gibts genialen Apfelkuchen ! ;) :mrgreen:
Nicht nur Apfelkuchen :)
Die hatten jedoch zu und wir waren in Pontresina bei DEM Café schlechthin, da gibts gefühlt 100 verschiedene Torten und Kuchen, alles frisch und so lecker :D
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

chefe
Beiträge: 616
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Wohnort: Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von chefe » Sa 21. Jul 2012, 17:54

Kannst du nach der Völlerei so viel Luft nachpumpen, dass die Karre nicht auf dem Hinterradel aufsitzt?
Gruß, Martin

chefe
Beiträge: 616
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Wohnort: Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von chefe » Sa 21. Jul 2012, 17:59

Den Flüela bin ich mal mit Martinas 800er und ihr hinten drauf Richtung Davos mit einer solchen Wut im Bauch hinaufgebohrt, dass wir die 1200er, die mit uns mitgefahren ist, gnadenlos abgehängt haben - Martina hat keinen Pieps mehr herausgebracht :oops:
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Charly-R1200GS
Beiträge: 95
Registriert: Di 3. Jul 2012, 22:38
Modell: R 1200 GS 30 Years Sondermodel
Wohnort: AR (CH)

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Charly-R1200GS » Sa 21. Jul 2012, 18:31

chefe hat geschrieben:Den Flüela bin ich mal mit Martinas 800er und ihr hinten drauf Richtung Davos mit einer solchen Wut im Bauch hinaufgebohrt, dass wir die 1200er, die mit uns mitgefahren ist, gnadenlos abgehängt haben - Martina hat keinen Pieps mehr herausgebracht :oops:

Aber aber Martin - du Wüstling.
Das tut man doch nicht :o
Was hat dich denn so wütend gemacht? :?:
Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen.

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2212
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von dergraf » Sa 21. Jul 2012, 19:23

chefe hat geschrieben:[...]mit einer solchen Wut im Bauch hinaufgebohrt[...]
Martin! :o
Du und Wut im Bauch ?? :shock: :o :?
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 641
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Schneckle » Sa 21. Jul 2012, 21:42

chefe hat geschrieben:Kannst du nach der Völlerei so viel Luft nachpumpen, dass die Karre nicht auf dem Hinterradel aufsitzt?
Da sich HP2-Fahrer nur mit einer GS (=Gepäck & Service) im Schlepptau raustrauen, kommt dann aus den Tiefen so eines GS-Tankrucksacks ein vollautomatischer Kompressor heraus und da geht dann noch was, bis max. 10 Bar :lol: :+

Aber was hat Dich denn auf dem schönen Flüela sooo wütend gemacht, der arme Pass :roll:
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 21:55

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Doro » Sa 21. Jul 2012, 23:24

Hattet ihr einen Fotografen dabei, oder wie habt ihr die 600km und so viele schöne Bilder geschafft? ;) :mrgreen:
Grüße
Doro

Don Motillo

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Don Motillo » So 22. Jul 2012, 09:06

Mike463 hat geschrieben:
Bild

[/img]
Bundi

Tge pass e quai?

Grazia fitg...

chefe
Beiträge: 616
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Wohnort: Bodensee

Die Wut im Bauch...

Beitrag von chefe » So 22. Jul 2012, 10:31

Die Benzinpumpe meiner eigenen Karre hat kurz nach der Forstbrauerei den Dienst quittiert und so sind wir auf Martinas 800er nach Landquart, haben dort mit unserem eigens dafür angereisten Junior die Fahrzeuge getauscht (VW T4 gegen F800) und haben mit dem Bus die :z -Karre abgeholt...
Was uns an einem regnerischen Tag je drei Mal den Ofenpass und den Flüela ermöglicht hat ;)

Der Kumpel auf seiner 1200er war in Davos schon fast überzeugt, seine Karre gegen eine 800er einzutauschen 8-)
Gruß, Martin

chefe
Beiträge: 616
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:06
Wohnort: Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von chefe » So 22. Jul 2012, 10:49

dergraf hat geschrieben: Martin! :o
Du und Wut im Bauch ?? :shock: :o :?
Ein Mal im Jahr... :oops: :roll:
Gruß, Martin

Benutzeravatar
dergraf
Beiträge: 2212
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Die Wut im Bauch...

Beitrag von dergraf » So 22. Jul 2012, 13:11

chefe hat geschrieben:Die Benzinpumpe meiner eigenen Karre hat kurz nach der Forstbrauerei den Dienst quittiert und so sind wir auf Martinas 800er nach Landquart, haben dort mit unserem eigens dafür angereisten Junior die Fahrzeuge getauscht (VW T4 gegen F800) und haben mit dem Bus die :z -Karre abgeholt...
Was uns an einem regnerischen Tag je drei Mal den Ofenpass und den Flüela ermöglicht hat ;)[...]

Jetzt wo ich das so lese kann ich mich erinnern die Geschichte schon mal vor Dir erzählt bekommen zuhaben. :?
Dann war es Wut auf "etwas" und nicht auf "jemand"..
Das beruhigt mich.. ;)
Wenn man mir rechtzeitig Bescheid sagt, bin ich unglaublich flexibel. Mathias

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 846
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Mike463 » So 22. Jul 2012, 13:59

[/quote]

Bundi

Tge pass e quai?

Grazia fitg...[/quote]


Kann mir das mal bitte jemand übersetzen,Danke ! :oops:
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Don Motillo

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Don Motillo » So 22. Jul 2012, 16:13

Hallo Mike463

Guten Tag

Was für ein Pass ist das?

Danke.

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 846
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Mike463 » So 22. Jul 2012, 19:05

Don Motillo hat geschrieben:Hallo Mike463

Guten Tag

Was für ein Pass ist das?

Danke.

Hallo Don,

Danke für die Übersetzung, das ist der Albula-Pass!

G/ ruß,
Mike !!!
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 846
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Mike463 » So 22. Jul 2012, 21:57

Doro hat geschrieben:Hattet ihr einen Fotografen dabei, oder wie habt ihr die 600km und so viele schöne Bilder geschafft? ;) :mrgreen:
Nix Fotograf alles selbstgeknipst, Einer fährt vorraus hält an ner schönen Stelle an knipst die Anderen beim vorbeifahren einer von Dehnen fährt dann zur nächsten fotogenen Stelle usw...
Das System hat sich beim MTBiken und Moped fahren bestens bewährt, natürlich gabs aber auch kleinere gemeinsame Pausen man ist ja im Urlaub und nicht auf der Fucht... :)

G/ ruß,
Mike !!!
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 00:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Acht-Pässe-Tour in der Schweiz

Beitrag von Raubritter » Mo 23. Jul 2012, 01:01

schön schön schön.....
ächt tolle Fotos !

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder