BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Wenn du neu bist, kannst du dich hier vorstellen.
Antworten
Blister
Beiträge: 12
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 12:26
Modell: BMW R 1200 GS LC

BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Beitrag von Blister » Mi 10. Okt 2018, 16:28

Moin, moin,
Als BMW-Fan ( 3 X R 1200 R, einmal R 1200 GS LC) grüße ich alle hier im Forum.
Da ich schon jenseits der Berufstätigkeit bin, lege ich jährlich an die 25.000 Km moppedmäßig zurück.
Leider war für mich in diesem Jahr durch einen Unfall die Saison schon im August zuende.
Da die Handverletzungen noch dauern, :evil: geht es wohl erst im nächsten Jahr wieder mit einer neuen GS los.

DLzG
Blister
Drehst Du rechts, wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
GSA1
Beiträge: 303
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 21:07
Modell: R1200GSA-LC
Wohnort: 3240 Mank

Re: BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Beitrag von GSA1 » Mi 10. Okt 2018, 17:38

Willkommen im Forum aus Österreich!!



Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!! :thumb:



LG
Bertl
Der Weg ist das ZIEL :thumb: Gelände-Straße-Abenteuer

Blister
Beiträge: 12
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 12:26
Modell: BMW R 1200 GS LC

Re: BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Beitrag von Blister » Do 11. Okt 2018, 10:45

Hallo Bertl,
danke für Deine Willkommensgrüße.
Da ich aber gerade an meinen Unfallfolgen herumknappere, hättest Du vielleicht Deinen Standardtex ein wenig abändern können.
Aber trotzdem, Gruß nach Austria
Blister
Drehst Du rechts, wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
schuppi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 13:30

Re: BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Beitrag von schuppi » Do 11. Okt 2018, 12:27

Blister hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 10:45
Hallo Bertl,
hättest Du vielleicht Deinen Standardtext ein wenig abändern können.
:thumb:
ich habe mich nicht getraut :D

:flower: Hallo Blister,
willkommen und sieh mal zu, daß du wieder mit deiner Hand klar kommst, damit dein Fuhrpark
bewegt wird.
Alles Gute
SchönenTag
Wolfgang

Benutzeravatar
Honigpeter
Beiträge: 396
Registriert: Do 22. Nov 2012, 13:39
Modell: 1150 GS Bj.03
Wohnort: nördl. von S, am höchsten Berg Deutschlands

Re: BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Beitrag von Honigpeter » Do 11. Okt 2018, 12:49

??? Kann es sein, daß Du das falsch verstanden hast?
Wünsche beziehen sich auf die Zukunft.
Und für die Zukunft wünscht er Dir schöne und unfallfreie Km.
Ich gehe davon aus, daß sich das mit Deinen Wünschen deckt.

Also Alles gut!

Willkommen hier und gute Besserung.
Zuletzt geändert von Honigpeter am Fr 12. Okt 2018, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Peter

...PS. suche böse Mädchen, denn die kommen überall hin
und das hat Vorteile beim Q Putzen... :D

Blister
Beiträge: 12
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 12:26
Modell: BMW R 1200 GS LC

Re: BMW R 1200 GS LC - Fahrer

Beitrag von Blister » Fr 12. Okt 2018, 09:51

Hallo Wolfgang,

danke für die Blumen und Deine Wünsche.
Habe leider BEIDE Hände in Gips, d.h. bin völlig hilflos. :evil:
Kann gerade etwas auf der Tastatur herumklimpern.
Normal kann man sich das gar nicht vorstellen, ist aber so.
Deshalb bin ich vielleicht auch etwas grandig.
Gott sei Dank ruft die alte Frau, die sich mir mit Ihrem PKW in den Weg gestellt hatte nicht mehr an.
Da könnte ich wohl mindestend die nächsten 8 Wochen nicht mehr freundlich sein.

Natürlich gibt es immer welche, die sagen:"Es hätte schlimmer sein können!"
Kann ich eigentlich nicht mehr hören!!!
Den Sch..................wünscht man jedenfalls keinem.

Trotzdem DLzG
Dieter
Drehst Du rechts, wird die Landschaft schneller

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: doppelQ