Softenduro

Allgemeines Forum mit Motorradbezug.
Antworten
Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Softenduro

Beitrag von Angie » Sa 18. Aug 2012, 14:32

Dann will ich hier auch mal so ein Softifred aufmachen, wo jeder seine Feierabend-Offroadrunde posten kann ;)

Ich hatte heute bei der Hizte keine Lust auf eine lange GS-Tour, aber so'ne Stunde Stoppel-Hopping liegt wohl drin.
Ich wollte mal wieder La Dame nehmen (die viel zu lange stand) und dachte mir, okay kicks du sie erstmal, dass sie weiß, was du von ihr willst und dann probierst du es mit dem E-Starter. Also zog ich mir meine Knieprotektoren über die Hose und zog zum Schutz die Stiefel an. Als sie dann draußen stand dachte ich, einmal kannste ja den E-Starter probieren.

Und was soll ich sagen...........auf den ersten Schlag kam sie :D :D :D ich war begeistert!!! Noch schnell zur Tanke, Luft aufpumpen, dann kannste nachher los. Erst an der Tanke registrierte ich wieder, wie ich aussah :oops:

Bild

Dann auf den Feldern
Bild

Auf der Abkürzung durch den kühlen Wald
Bild

Die Feldwege werden auch nicht mehr in Ordnung gehalten :o
Bild

Da es trocken war, konnte ich auch auf die Rapsfelder
Bild

Naja, und mein Sonnenblumenfeld lag auch auf dem Weg
Bild
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
cat61
Beiträge: 1696
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 14:25
Modell: R1200GS
Wohnort: am Rande des Sauerlandes

Re: Softenduro

Beitrag von cat61 » Sa 18. Aug 2012, 15:01

Schöne Fotos Angie, so lässt es sich aushalten. :)
Ein Freundeskreis mit Ecken und Kanten kann rundum glücklich machen. Ernst Ferstl

Benutzeravatar
Mister Wu
Beiträge: 1487
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 10:01
Modell: R 1150 GS
Wohnort: Berlin, ganz links ;-)

Re: Softenduro

Beitrag von Mister Wu » Sa 18. Aug 2012, 16:00

Irgendwie sind in letzter Zeit immer Sonnenblumen auf Deinen Pics ;)

... und das mit den ungeüpflegten Feldwegen ... wirklich schlimm :+
Ciao, Frank

Benutzeravatar
moeli
Beiträge: 196
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 05:00

Re: Softenduro

Beitrag von moeli » Sa 18. Aug 2012, 16:42

.....schöne Fotos vom Kinderfahrrad, hätte auch gern so eins.......
netten Gruß aus dem tiefen Westen

Oeli

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » Sa 18. Aug 2012, 20:34

@ cat: ich muss ja langsam wieder trainieren. Gewisse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus ;)

@Mistel Wu: Diese Blume strahlt so viel Lebensfreude aus, das mag ich an ihr. Und wenn man 3 Felder in der Nähe hat......kommt man da automatisch dran vorbei

@ moeli: Kinderfahrrad :o :o :o :x Frechheit. Wir beide sind schon soooooo groß :D
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
cat61
Beiträge: 1696
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 14:25
Modell: R1200GS
Wohnort: am Rande des Sauerlandes

Re: Softenduro

Beitrag von cat61 » Sa 18. Aug 2012, 21:04

Angie hat geschrieben:@ cat: ich muss ja langsam wieder trainieren. Gewisse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus ;)

@Mistel Wu: Diese Blume strahlt so viel Lebensfreude aus, das mag ich an ihr. Und wenn man 3 Felder in der Nähe hat......kommt man da automatisch dran vorbei

@ moeli: Kinderfahrrad :o :o :o :x Frechheit. Wir beide sind schon soooooo groß :D
Ja Angie das stimmt natürlich, da musste im Training sein. :)
Ein Freundeskreis mit Ecken und Kanten kann rundum glücklich machen. Ernst Ferstl

Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 20:55

Re: Softenduro

Beitrag von Doro » So 19. Aug 2012, 10:53

Tolle Bilder Angie :D
Auf der Insel hab ich aber noch keine Sonnenblumen gesehen :mrgreen:
Grüße
Doro

Benutzeravatar
Raubritter
Beiträge: 1056
Registriert: So 22. Jul 2012, 23:30
Modell: alter Sack
Wohnort: am Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von Raubritter » So 19. Aug 2012, 13:41

Angie hat geschrieben:Erst an der Tanke registrierte ich wieder, wie ich aussah :oops:
boah, peinlich !!! :oops: :oops: :oops:
Du warst nicht perfekt gekämmt !!!! ich seh`s genau !!!!

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 630
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 07:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von Schneckle » Di 21. Aug 2012, 07:38

Schöne Bilder - und siehste, Deine kleine Französin ist garnicht so zickig!
Sie will mit - auf die Insel! :lol:
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » Mo 24. Sep 2012, 15:20

Am Samstag war ich mal wieder draußen und konnte meinen Mann überreden, mal einen kleinen Endurospaziergang mit zu machen.
So hab ich mal beide Stoppelhopser gemeinsam im Walde zusammen vor die Linse bekommen ;)

Bild

Erst waren wir bei herrlichem Sonnenschein am Waldrand unterwegs

Bild

Dann ging's aber auch hinein :D

Bild

Bild

Dann meinte Gerald, wir könnten doch auch den Grasweg nehmen, den ich zu Fuß und mit dem MTB schon beschwerlich finde, weil da versteckt immer wieder viele Äste im Gras liegen, die sauglatt sind.

Bild

Ein Stückchen hab ich mich durchgekämpft, dann leider die Scorpa abgewürgt. Und La Dame meinte dann, nöööö, hier will ich nciht mehr :shock: :shock: :shock: sie sprang nciht mehr an :( :( irgendwie bekam sie keinen Sprit mehr :?: :?: :?: :?: Da half auch kein Schütteln und Klopfen am Vergaser :?: :!: :roll:

Wir mussten sie dann ca. 500 m durch diesen Weg schieben. Puuuh, auch 100 kg müssen durch dieses Geläuf bewegt werden :o Sowas passiert ja auch nicht auf freier Fläche bergab :?

Wir hatten noch ca 3 km bis nach Haus. Erst wollten wir den Anhänger holen, aber dann dachte ich mir, das muss auch anders gehen.

Ich hatte den guten "Rockrider-Rucksack" von Juliane dabei. Also hatte Gerald eine Schlaufe bei sich am linken Arm eingehängt und ich nahm die andere Schlaufe in die rechte Hand.

Aufi ging's, erst 50 m Schotterweg, dann links hoch zur Straße. GsD kam kein Auto. Ich musste ganz schön die Beine zusammenklemmen, um mich halten zu können, aber es ging ;) noch ca. 200 m bis zur Kuppe, dann ging es erstmal bergab. Mit der Fußbremse konnte ich nebenbei mein "Tempo" regulieren. Dann nochmal eine kleine Anhöhe und dann nur noch bergab bis zu meinen Schrauberkumpel. Gerald meinte, sein linker Arm fällt gleich ab :?: :!: :roll: :roll: So schwer sind La Dame und ich doch gar nicht ;)

Hier mal ein Bild beim Kumpel, wie das ungefähr aussah

Bild

Nach Hause ging's dann den letzten Kilometer auf der DRZ zusammen.
Bild

Es war zwar anstrengend, aber 'ne klasse Aktion :D :D :D

Jetzt muss er mit der DRZ immer mit, als Bergungsteam ;) :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Angie am Mo 1. Okt 2012, 20:33, insgesamt 3-mal geändert.
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
assindia
Beiträge: 583
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 12:31
Modell: R 1200 GS TB
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Softenduro

Beitrag von assindia » Mo 24. Sep 2012, 15:25

Einfach Klasse! :!: :D
Auch wenn man nicht immer auf den gleichen Gleisen fährt, heißt das nicht, dass man sich nicht im Bahnhof noch einmal trifft

chefe
Beiträge: 609
Registriert: Di 3. Jul 2012, 12:06
Wohnort: Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von chefe » Mo 24. Sep 2012, 18:09

Ich stelle mir gerade vor, wie Gerald in vollkommener Gelassenheit und mit der Kraft innerer Ruhe hinter der Trötröhre hergondelt und allen Unbillen mit pragmatischen Lösungen begegnet...

Das verdient mindestens drei große Kotau Bild :!:
Gruß, Martin

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » Mo 24. Sep 2012, 19:12

chefe hat geschrieben:Ich stelle mir gerade vor, wie Gerald in vollkommener Gelassenheit und mit der Kraft innerer Ruhe hinter der Trötröhre hergondelt und allen Unbillen mit pragmatischen Lösungen begegnet...

Das verdient mindestens drei große Kotau
Ja toll, jetzt sitzt er mit größter Zufriedenheit im Sessel und freut sich über deine Zustimmung...
Bild :!:
...und ich muss hier noch schreiben, dass er auf den Graswegen vorweg gefahren ist und für mich Spur gemacht hat :evil:
und dass ich 2 mal meine Scorpa aufheben musste :oops: :oops: :roll:
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 630
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 07:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von Schneckle » Mo 24. Sep 2012, 19:40

Ist das klasse, mußte so sehr lachen :D
Diese französische Diva :P
und der gelassenen Gerald auf der unaufgregten Suzuki.
Aber tröste Dich, so bayrische Diven sind auch nicht besser...
meine HP2 stand Vorgestern auf einem Parkplatz, Schlüssel abgezogen (Lenkradschloß zu)
und plötzlich :shock:
ging das Abblendlicht an und sie fing an zu blinzeln :?
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Schneckle
Beiträge: 630
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 07:29
Modell: BMWs mit blauem Rahmen
Wohnort: Am Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von Schneckle » Mo 24. Sep 2012, 19:51

Angie hat geschrieben:..............
und dass ich 2 mal meine Scorpa aufheben musste :oops: :oops: :roll:
Tröste Dich, bei meiner motorlosen Offroadrunde vor einer Woche wollte ich cool vorm Photographen posen ;)
bautz - Hochmut kommt vor dem Fall :oops:

Bild

Hat dann aber noch geklappt mit den Poserphotos 8-)
Bild

Offroadbilder ohne Motor dürfen doch auch in Deinen Fred, oder :)
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (H. Hesse)

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » Mo 24. Sep 2012, 20:14

Schneckle hat geschrieben:.......
Offroadbilder ohne Motor dürfen doch auch in Deinen Fred, oder :)
Klar dürfen die hier rein. Vllt. fahre ich ja auch nochmal in diesem Leben MTB :? :roll: :lol: :lol:

Und solange wir noch über uns selbst lachen können, lassen wir die anderen doch gern teil haben ;)
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 20:55

Re: Softenduro

Beitrag von Doro » Mo 24. Sep 2012, 20:40

Angie hat geschrieben: Hier mal ein Bild beim Kumpel, wie das ungefähr aussah

Bild
Jetzt muss er mit der DRZ immer mit, als Bergungsteam ;) :lol: :lol:
Cool, da hat Gerald dich ja richtig abgeschleppt ;) :mrgreen: :mrgreen:
Nikos Suzuki war zu BMW Zeiten ja auch immer mein Bergungsfahrzeug, drum hab ich jetzt auch eine :)
Grüße
Doro

Benutzeravatar
Freewayx
Beiträge: 1066
Registriert: So 1. Jul 2012, 09:58
Modell: R1100Gs DesiertoI
Wohnort: Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Softenduro

Beitrag von Freewayx » Mo 24. Sep 2012, 23:43

habe sehr gelacht...feine Beitäge hier...watt so ein Rucksack alles ab kann...muß man erst mal darauf kommen... :mrgreen:
Lg Tom
Bild
Schönheit kommt von innen

Benutzeravatar
Birk
Beiträge: 466
Registriert: Di 3. Jul 2012, 15:32
Modell: F 800 GS
Wohnort: Neustadt a Rbge / Hannover

Re: Softenduro

Beitrag von Birk » Di 25. Sep 2012, 06:03

was hab ich gelacht! :D hm... die Aktion passt irgendwie auch nur zu dir, Angie :lol: Ich seh dich grad vor mir, während du dich abschleppen lässt - herrlich!
LG
Sophie

Nichts von dem, was wir hören oder sehen, ist vollkommen.
Aber da, mitten in der Unvollkommenheit,
ist die vollkommene Wirklichkeit.

Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 20:55

Re: Softenduro

Beitrag von Doro » Di 25. Sep 2012, 08:44

Meine Q ist auch mal ganz nett abgeschleppt worden, da hat der Hintermann dann seinen Fuß gegen den Zylinder gedrückt und die blöde Kuh samt Fahrer bis in den nächsten Ort geschoben.
Grüße
Doro

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 799
Registriert: So 8. Jul 2012, 09:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von Mike463 » Di 25. Sep 2012, 19:30

Angie hat geschrieben: irgendwie bekam sie keinen Sprit mehr :?: :?: :?: :?: Da half auch kein Schütteln und Klopfen am Vergaser :?: :!: :roll:
Klasse Story, und was war jetzt kaputt :?: oder war einfach nur kein Sprit mehr im Tank.... :mrgreen: :+
"Meine Hochachtung für den Abschleppdienst"... 8-)

G/ruß,
Mike !!!
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » Mi 26. Sep 2012, 19:31

Mike463 hat geschrieben:.......
Klasse Story, und was war jetzt kaputt :?: oder war einfach nur kein Sprit mehr im Tank.... :mrgreen: :+
Also DAS habe ich jetzt mal nicht gelesen!!!!! :evil:
"Meine Hochachtung für den Abschleppdienst"... 8-)
Hihi Mike, du weißt doch was G/S bedeutet....Gepäck und Service....Gerald und Suzuki :lol: :lol: :lol: :lol:
G/ruß,
Mike !!!
Also, als wir wieder ne halbe Stunde zu Hause waren hörte ich La Dame schon vor der Haustür knattern.
Whow, das ging ja schnell...was war denn????? Tja, der Kumpel hatte noch ein paar mal versucht sie zu starten, dann den Shoke gezogen und dann sprang sie an :shock:
Er meinte dann, dass die "Gemischregulierungsschraube" vom Vergaser zu weit draußen war, vllt. losgeruckelt von meiner wilden Fahrt :lol: :+
Er hat sie 2 halbe Umdrehungen wieder reingeschraubt und gut.
Dass ich im Wald hätte versuchen sollen, den heißen Motor mit dem Shoke zu starten....auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen, aber man lernt ja nie aus ;)

Jetzt muss ich beim nächsten Starten mal sehen, ob er die Batterei nciht leergeorgelt hat....dann darf ich sie überbrücken, aber das kann ich :D :D
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » So 30. Sep 2012, 20:38

Wir haben das tolle Herbstwetter auch nochmal für eine kleine Ausfahrt genutzt.

Nachdem wir aus diesen Büschen kamen,
Bild

haben wir erstmal die Sonne auf der Lichtung genossen
Bild
Hinterher am Waldrand haben wir gemerkt, dass wir nicht die Einzigen damit waren ;) :lol:
Bild
Grüßlies Angie
hex-hex

Benutzeravatar
Mike463
Beiträge: 799
Registriert: So 8. Jul 2012, 09:31
Modell: Montesa Cota, HP2 E
Wohnort: Nähe Bodensee

Re: Softenduro

Beitrag von Mike463 » So 30. Sep 2012, 20:47

Angie hat geschrieben: Hinterher am Waldrand haben wir gemerkt, dass wir nicht die Einzigen damit waren ;) :lol:
Bild
Haben Hexen nicht normalerweise Raben als Begleiter..... Bild
Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber überall in unseren Gedanken dabei (Angie 29.12.2017)

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 1554
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:34
Wohnort: zw. Harz und Weserbergland

Re: Softenduro

Beitrag von Angie » So 30. Sep 2012, 20:51

:lol: :lol: :lol: stimmt, Mike, gut aufgepasst!!!!!

Aber ich hatte bei den Raben letzte Woche ein neues Hexenrezept ausprobiert und leider den "Auflösungscode" vergessen :oops: :oops:
Ich hoffe, das wird mit der Zeit wieder von alleine.....oder sooo :oops: :oops:
Grüßlies Angie
hex-hex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder