Welche Versicherung

Allgemeines Forum mit Motorradbezug.
Antworten
Benutzeravatar
leiner
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 15:42
Modell: 2003 - ... FJ1200(3YA)
2017 - ???
Wohnort: .. nähe Bremen

Welche Versicherung

Beitrag von leiner » Do 12. Okt 2017, 09:46

Moin Gemeinde

Ich hab da mal ne Frage:

Da ich demnächst wohl eine neue R1200RS erstehen werde, hab ich schon mal gekuckt was den meine Versicherung für eine Vollkasko aufruft.
Dabei habe ich bemerkt das fast alle Versicherungen für Moppeds mit Neupreis über 15000,- keine Vollkasko anbieten, oder wenn doch zu einem Preis bei dem ich Schnappatmung bekomme.

Wie hab Ihr das Problem gelöst?

Gruss Reiner

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 1767
Registriert: Do 28. Jun 2012, 14:15
Modell: R1150RoGSter
R1200S
Wohnort: Holzminden

Re: Welche Versicherung

Beitrag von Larsi » Do 12. Okt 2017, 10:26

Schau mal bei BMW, die haben meines Wissens einen Kooperationspartner in Sachen Versicherung.

BMW-Motorrad.de
-> Menü
-> Service
->Versicherung
Gruß Lars
Bild

:+

Clow31
Beiträge: 9
Registriert: Do 12. Okt 2017, 11:12

Re: Welche Versicherung

Beitrag von Clow31 » Do 12. Okt 2017, 13:39

Normalerweise bieten das die Händler (also in unserem Fall der BMW-Händler) beim Kauf doch gleich mit an.

Benutzeravatar
leiner
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 15:42
Modell: 2003 - ... FJ1200(3YA)
2017 - ???
Wohnort: .. nähe Bremen

Re: Welche Versicherung

Beitrag von leiner » Do 12. Okt 2017, 16:02

Hallo Larsi
Hallo Clow31
Schau mal bei BMW, die haben meines Wissens einen Kooperationspartner in Sachen Versicherung.

BMW-Motorrad.de
-> Menü
-> Service
->Versicherung
Ich habs dann doch gefunden ..dank Eurer hilfe!
Einen echten Tarif-Rechner gibt es dort nich, also hab ich bei der Telefonnummer angerufen.
Die freundliche Dame meinte aber nur, dass ich meinen Händler ansprechen soll. Sie könne mir als Neukunden nicht helfen.
Schade, hätte halt gern vorher gewusst was es kostet...

Gruss Reiner

Antworten