Reifen für R1200R

Von Avon bis Pirelli.
Benutzeravatar
TOM der Badner
Beiträge: 63
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 19:59
Modell: R1150R

Re: RE: Re: Reifen für R1200R

Beitrag von TOM der Badner » Fr 22. Sep 2017, 19:40

teileklaus hat geschrieben:hallo ich hab jetzt 2700 km hinten und 3000 km vorn abgespult,.
Der Reifensatz gefällt mir besser als der Z8 lenkt etwas leichter ein babbt gut.
Hat aber nicht auf dem VR das direkte eines BT16 oder S20.
Das bemängelte Singen bei 60-70 km/ ist deutlich zu hören auch mit Ohrstöpsel. Stört mich aber nicht sonderlich.
Es ist beim leicht einklappen mal mehr mal weniger stark zu hören, aber immer auch geradeaus.
Der Verschleiß dürfte ähnlich dem Z 8 sein. vorne noch bei 3 mm hinten bei 4 mm jetzt.
Ein sehr guter Tourenreifen wenn nicht sogar für die R1200R d e r Tourenreifen.
Teileklaus, welchen Reifen hast du jetzt beschrieben?

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher! (Albert Einstein)

teileklaus
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:51
Modell: R1200R 2008
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Reifen für R1200R

Beitrag von teileklaus » Fr 22. Sep 2017, 19:43

oh Asche auf mein Haupt, Metzeler Roatec 01 der musikalische Reifen.
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
TOM der Badner
Beiträge: 63
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 19:59
Modell: R1150R

Re: RE: Re: Reifen für R1200R

Beitrag von TOM der Badner » Fr 22. Sep 2017, 19:48

teileklaus hat geschrieben:oh Asche auf mein Haupt, Metzeler Roatec 01 der musikalische Reifen.
Danke jetzt blick ich wieder durch

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher! (Albert Einstein)

teileklaus
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:51
Modell: R1200R 2008
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Reifen für R1200R

Beitrag von teileklaus » Fr 22. Sep 2017, 19:51

es muss um den 01 ser gehen keiner ist so musikalisch.. Da ist Musike drin..
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
TOM der Badner
Beiträge: 63
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 19:59
Modell: R1150R

Re: Reifen für R1200R

Beitrag von TOM der Badner » Fr 22. Sep 2017, 19:58

Also Metzler der Mozart unter den Reifen, na beide kommen ja aus Ö

Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher! (Albert Einstein)

teileklaus
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:51
Modell: R1200R 2008
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Reifen für R1200R

Beitrag von teileklaus » Fr 22. Sep 2017, 20:22

http://www.metzeler.com/site/de/about-us/history.html
Die Reifenproduktion wurde auf Motorradreifen konzentriert und vom Münchner Werk ins Werk Breuberg im Odenwald verlegt. 1979 wurde die Produktion im Münchner Werk endgültig eingestellt, laut wiki
viel Grüße, Klaus

Benutzeravatar
TOM der Badner
Beiträge: 63
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 19:59
Modell: R1150R

Re: RE: Re: Reifen für R1200R

Beitrag von TOM der Badner » Fr 22. Sep 2017, 20:43

teileklaus hat geschrieben:http://www.metzeler.com/site/de/about-us/history.html
Die Reifenproduktion wurde auf Motorradreifen konzentriert und vom Münchner Werk ins Werk Breuberg im Odenwald verlegt. 1979 wurde die Produktion im Münchner Werk endgültig eingestellt, laut wiki
Ok ok dann halt der Strauss unter den Reifen die Alpensinfonie oder so

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher! (Albert Einstein)

teileklaus
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 19:51
Modell: R1200R 2008
Wohnort: 748xx Mosbach/ Baden

Re: Reifen für R1200R

Beitrag von teileklaus » Fr 22. Sep 2017, 21:10

haha, oder so... also ein guter Reifen der 01ser
viel Grüße, Klaus

Antworten