Die Suche ergab 1928 Treffer

von gerd_
Di 17. Okt 2017, 08:08
Forum: PlauderEcke
Thema: Was bedeutet 4V1, 4V0 ?
Antworten: 6
Zugriffe: 166

Re: Was bedeutet 4V1, 4V0 ?

Hi
Larsi hat geschrieben:
So 15. Okt 2017, 20:17
Ich bin nicht ganz sicher, meine aber:

4V0 betrifft alle lüftgekühlten 4V
4V1 betrifft 1100/1150
4V2 betrifft luftgekühlte 1200
So isses gedacht aber nicht ganz durchgängig umgesetzt
gerd
von gerd_
Di 17. Okt 2017, 08:06
Forum: R 1150
Thema: erhöhter Spritverbrauch
Antworten: 21
Zugriffe: 1005

Re: erhöhter Spritverbrauch

Hi Wenn mehr Sprit durchläuft muss das Gemisch entweder fetter sein (das muss man über die Lambdasonde erkennen) oder beim Beschleunigungsanfetten wird zu viel eingespritzt. Das passiert aber Beides nicht grundlos. Ganz blöde Idee: Deine Spritleitungen sind dicht? Nicht dass da irgendwo ein Bisschen...
von gerd_
Di 17. Okt 2017, 08:01
Forum: R 1200
Thema: Wer hat Erfahrung mit Kennfeld Optimierung ? bei R1200 RT MÜ
Antworten: 2
Zugriffe: 55

Re: Wer hat Erfahrung mit Kennfeld Optimierung ? bei R1200 RT MÜ

Hi
Von der Firma habe ich bisher nichts gehört, aber das muss nichts heissen.
Wenn schon illegal, dann mit einem Powercommander und einer Breitbandsonde auf den Prüfstand und dort abstimmen.
Irgendwelches "Fertigzeug" ist zwar vielleicht gut gemeint, berücksichtigt aber nicht den IST-Zustand.
gerd
von gerd_
Mo 16. Okt 2017, 10:42
Forum: R 1150
Thema: erhöhter Spritverbrauch
Antworten: 21
Zugriffe: 1005

Re: erhöhter Spritverbrauch

Hi Nachdem Du ja bereits sehr viele Einflüsse ausgeschlossen hattest fällt mir auch nichts wirklich Sinnvolles ein. Worüber ich mich mal wunderte war mein Spritverbrauch in den Dolomiten. Trotz Pässefahrerei eher weniger als normal. Dabei lässt sich das einfach erklären. Raufwärts braucht man vor Ke...
von gerd_
So 15. Okt 2017, 07:20
Forum: R 1150
Thema: erhöhter Spritverbrauch
Antworten: 21
Zugriffe: 1005

Re: erhöhter Spritverbrauch

Hi Zu lang im zu niedrigen Gang? Und: Was erwartest Du von einem bepackten Mopped mit einem cw-Wert wie der Kölner Dom plus vielleicht nicht allzu kleinem Fahrer der aufrecht sitzt? 20% Mehrverbrauch nach einer Inspektion machen mich stutzig weil ich mir nicht vorstellen kann was die Ursache sein so...
von gerd_
Sa 14. Okt 2017, 17:53
Forum: R 1150
Thema: Vorderradbremse wird nicht richtig frei
Antworten: 9
Zugriffe: 294

Re: Vorderradbremse wird nicht richtig frei

Hi Medizinisch gesehen hast du sicherlich recht und, nachdem ich vor Urzeiten mal als E-Mech gelernt habe kenne ich auch die Situation "klar ist dieses Drecksteil heiss, aber wenn ich jetzt (beim Löten) loslasse fange ich ja nochmal an . .". Das gibt Schwielen an den Fingern. Es ist aber ein Untersc...
von gerd_
Sa 14. Okt 2017, 12:36
Forum: R 1150
Thema: Vorderradbremse wird nicht richtig frei
Antworten: 9
Zugriffe: 294

Re: Vorderradbremse wird nicht richtig frei

Hi Wenn Du die Beläge -im fahrbereiten Zustand- mit dem Daumen von der Scheibe lösen kannst dann kann eigentlich auch "oben" nix sein. Bei dieser Gelegenheit verschiebst Du ja ein bisschen Flüssigkeit in den Ausgleichsbehälter. Das Volumen des um ein wenig Weg eingedrückten Kolbens muss ja"irgendwoh...
von gerd_
Fr 13. Okt 2017, 15:48
Forum: R 1150
Thema: Vorderradbremse wird nicht richtig frei
Antworten: 9
Zugriffe: 294

Re: Vorderradbremse wird nicht richtig frei

Hi Weiterhin wäre es möglich, dass die Bremsklötze immer nur (so oft wird es gar nicht gewesen sein) quick&dirty gewechselt wurden. Also alter Belag raus neuer rein, mechanisches Kolben- und Schachtreinigen ist für Looser, bestenfalls spritzt man mal mit Bremsenreiniger rein (der eigentlich nur zum ...
von gerd_
Fr 13. Okt 2017, 08:38
Forum: Technik & Basteln
Thema: Kaltmetall - Verfallsdatum?
Antworten: 12
Zugriffe: 336

Re: Kaltmetall - Verfallsdatum?

Hi Wekem habe ich verwendet (hat mein Werkzeugtandler). Wieviel Druck auf welchen Modelldampfmaschinen ist bleibt dabei relativ egal. 12 bar kann ich mir allerdings nicht vorstellen oder mir wäre zumindest das Risiko zu gross und ausserdem käme ich nicht auf die Idee soetwas mit Kaltmetall zu repari...
von gerd_
Fr 13. Okt 2017, 08:34
Forum: R 1150
Thema: Kupplungsdruckpunkt und Schleifweg
Antworten: 1
Zugriffe: 123

Re: Kupplungsdruckpunkt und Schleifweg

Hi
Erst mal eine Frage: Ist Deine Kupplungsscheibe ein Original oder irgendein Zweitfabrikat (z.B. Sinter von TT)?
gerd
von gerd_
Di 10. Okt 2017, 15:50
Forum: R 1200 - LC
Thema: Getriebe welcher Typ
Antworten: 7
Zugriffe: 428

Re: Getriebe welcher Typ

Hi Und ich beziehe mich auf die Aussage von BMW, dass zum angegebenen Zeitpunkt die Schaltwelle 23 00 8 528 103 auf 23 00 8 353 756, und das Getriebe mit der ETNr 23 00 8 554 090/091 auf 23 00 8 567 243/244 umgestellt wurde und es (angeblich) keine weiteren Änderungen gab. Prüfen kann ich das nicht ...
von gerd_
Di 10. Okt 2017, 07:48
Forum: Technik & Basteln
Thema: Kaltmetall - Verfallsdatum?
Antworten: 12
Zugriffe: 336

Re: Kaltmetall - Verfallsdatum?

Hi Der Öldruck hinter dem Z-Kopfdeckel ist "0", die Temperatur kein Problem. Man sollte allerdings davon ausgehen, dass die "Reparatur" sch...-also suboptimal- aussieht und man das Zeug grosszügig auftragen muss. Wenn ich eine Modelldampfmaschine repariere so würde -zumindest ich- keine 5mm Schicht ...
von gerd_
Mo 9. Okt 2017, 20:18
Forum: R 1200 - LC
Thema: Getriebe welcher Typ
Antworten: 7
Zugriffe: 428

Re: Getriebe welcher Typ

Hi
Was glaubst Du woher dieses Wissen stammt?
Aus dem ETK kann man mit "Teileersetzung" sehen welche Teile wesentlich geändert wurden.
Das ist, sieht man von Peanuts ab, die Schaltwelle mit Lagern und/oder das komplette Getriebe
gerd
von gerd_
Mo 9. Okt 2017, 09:16
Forum: R 1150
Thema: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?
Antworten: 12
Zugriffe: 581

Re: Klopfendes Geräusch im Schubbetrieb, Normal ?

Hi http://www.powerboxer.de/schalt-wartungsplaene/205-anzugsdrehmomente-u-betriebsmittel-f1x0 Was denkt ihr wie aufwendig der Wechsel der Welle ist samt Lager ? Wenn man's kann etwa 4 h für Aus-/Einbau des Getriebes + 3h für den Wellentausch incl Inspektion des "Restes". Um es gleich zu bemerken: Ge...
von gerd_
Mo 9. Okt 2017, 08:49
Forum: R 1200 - LC
Thema: Getriebe welcher Typ
Antworten: 7
Zugriffe: 428

Re: Getriebe welcher Typ

Hi
Der Link nützt leider nix. Für die LC haben wir keine Infos
Update: Das neuere Getriebe wird bei der GS seit 01.08.2012 verbaut
K50 ab 01.08.2012
A74 ab 01.08.2012
K51/K52 ab 01.10.2013
A74 ab 01.10.2013
K53/K54 ab 01.10.2014
A74 ab 01.10.2014

gerd
von gerd_
So 8. Okt 2017, 08:21
Forum: Technik & Basteln
Thema: Kaltmetall - Verfallsdatum?
Antworten: 12
Zugriffe: 336

Re: Kaltmetall - Verfallsdatum?

Hi Zumindest ein Hersteller sagt >>>12 Monate bei +18 °C - +25 °C<<<. Nachdem die wesentlichen Inhaltsstoffe bei allen Anderen ähnlich sein dürften . . Loctite sagt nur >>>Optimale Lagerung: 8 °C bis 21 °C Durch Lagerung unter 8°C und über 28°C können die Produkteigenschaften nachteilig beeinflusst ...
von gerd_
Sa 7. Okt 2017, 07:23
Forum: R 1200 - LC
Thema: Leistung Wasserboxer
Antworten: 4
Zugriffe: 269

Re: Leistung Wasserboxer

Hi
Naja, es könnte in einem anderen Land interessant sein.
"Bremsdiagramm" dürfte eine falsche Wortwahl sein. Darauf deutet die Frage nach dem Drehmoment.
Andernfalls sage ich "die Bremsdiagramme sind identisch weil es dabei nur auf Geschwindigkeit und Gewicht ankommt".
gerd
von gerd_
Fr 6. Okt 2017, 06:57
Forum: R 850 / 1100
Thema: Freier Anschluss-Stecker R1100 GS wofür ?
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: Freier Anschluss-Stecker R1100 GS wofür ?

Hi
Mach bitte mal ein Foto
gerd
von gerd_
So 1. Okt 2017, 10:57
Forum: R 1150
Thema: Griffstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 273

Re: Griffstellung

Hi
Gilt nicht für jede Schraube dass man sie nicht mit Gewalt festziehen sollte?
gerd
von gerd_
So 1. Okt 2017, 10:56
Forum: R 1150
Thema: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?
Antworten: 12
Zugriffe: 581

Re: Klopfendes geräusch im Schubbetrieb, Normal ?

Hi Wenn Du die Kupplung ziehst solange sich das Mopped bewegt, trennst Du den Motor vom restlichen Antriebsstrang. Das Getriebe dreht sich weiter (wird ja vom Rad her angetrieben). Ist dabei das Geräusch weg kann es eigentlich erst mal nicht am Getriebe liegen. OK, es verbleibt die Möglichkeit eine ...
von gerd_
Sa 30. Sep 2017, 07:57
Forum: R 1150
Thema: Griffstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 273

Re: Griffstellung

von gerd_
Sa 30. Sep 2017, 07:52
Forum: R 1200 - LC
Thema: 100.000 km und MEHR
Antworten: 2
Zugriffe: 308

Re: 100.000 km und MEHR

Hi OK, Du bist zufrieden. Aber eine defekte Wasserpumpe, eine gebrochene Hupenhalterung und derart stark abgenutzte Griffe bei den angegebenen Laufleistungen halte ich für "naja" und verbesserungsbedürftig. Zumal die defekte Wasserpumpe irgenbdwie "normal" zu sein scheint. Rechnet man damit, dass ni...
von gerd_
Do 28. Sep 2017, 10:37
Forum: Technik & Basteln
Thema: ABS Sensor ausmessen
Antworten: 7
Zugriffe: 166

Re: ABS Sensor ausmessen

Hi Dazu kommt die Frage "mit was misst Du das zu erwartende Signal?". Wenn es ein Analoggerät sein sollte, ist schlicht und einfach der Ri zu gering. Ist es ein Digivoltmeter, dann ist die Anzeige normalerweise zu lahm. Das Signal bliebt ja, anders als beim Hallgeber, nicht "stehen" Also muss es ein...