Die Suche ergab 15 Treffer

von hydrantenfritz
So 22. Apr 2018, 16:02
Forum: R 850 / 1100
Thema: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)
Antworten: 27
Zugriffe: 1461

Re: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)

Hallo Martin Danke für die Rückmeldung.. Habe noch Fragen an Dich, musstest Du die Synchro stark verändern? mit was hast Du gemessen? Bei mir war es praktisch 0 veränderung mit Twin-Max... auf der sensibelsten Stufe... Das mit KFR ist spannend..bei mir war es auch vor der Umrüstung praktisch null ( ...
von hydrantenfritz
Sa 21. Apr 2018, 19:21
Forum: R 850 / 1100
Thema: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)
Antworten: 27
Zugriffe: 1461

Re: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)

Ich werde dass nächste Mal deine wirklich hervorragende Ausdrucksweise zu Hilfe holen und dich als Lektor einsetzen..
Um von dir zu lernen..

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
von hydrantenfritz
Sa 21. Apr 2018, 17:45
Forum: R 850 / 1100
Thema: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)
Antworten: 27
Zugriffe: 1461

Re: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)

ja lieber Klaus Das ist mir auch bewusst..hätte vielleicht eher ENDLEISTUNG..oder HÖCHSTLEISTUNG.oder was auch immer heissen müssen.. Hättest Du aber aus dem Satz mit "über Autobahn scheuchen" auch lesen können...( mit ein wenig fantasie ) Deine verbale Kompetenz ehrt Dich ungemein Es grüsst Dich de...
von hydrantenfritz
Sa 21. Apr 2018, 17:09
Forum: R 850 / 1100
Thema: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)
Antworten: 27
Zugriffe: 1461

Re: Tausch der Einspritzventile (Synchrone ESV, Upgrade 1200)

So, nun konnte ich mit meiner Ersatzhüfte die erste Fahrt mit meiner R1100GS und den neuen 1200 er EV's machen. Wie vorher schon mal erwähnt lief meine GS vorher schon sehr gut.... Mit den neuen Düsen läuft sie über den ganzen Drehzahl- und Lastbereichbereich "feiner".. Leerlauf ist besser (900 U/mi...
von hydrantenfritz
So 18. Mär 2018, 15:38
Forum: R 850 / 1100
Thema: GS-Ansaugrohre an RS
Antworten: 36
Zugriffe: 2856

Re: Till´sche Düsen...

Hi Leute, ich habs getan :D Hab gestern von Till gepaarte Düsen eingebaut. Die originalen um 80€. Das ist mir der Versuch auf jeden Fall wert. Zum Ausprobieren bin ich noch nicht gekommen. Heute schneits wieder bei uns.... Sobald ich weiteres weiß, berichte ich natürlich gerne. Gruß Bernhard Hallo ...
von hydrantenfritz
Do 1. Mär 2018, 20:34
Forum: 2-Ventiler
Thema: Hilfe! R80 auf 1000ccm umbauen?
Antworten: 14
Zugriffe: 2069

Re: Hilfe! R80 auf 1000ccm umbauen?

hallo Lastwechsel Lass Dich nicht meschugge machen. Ich hatte 1984 eine R 80 ST neu gekauft und gleich auf 1000 ccm, doppelte Scheibenbremse, Stahlflexleitungen und Gabel Faltenbälge geändert. Ohne Nockenwellen, Verdichtungserhöhung, Vergaser usw. 6 Monate später noch einen Oelkühler. Warum? ich wol...
von hydrantenfritz
So 15. Mär 2015, 18:14
Forum: R 850 / 1100
Thema: Leise Q aus der Schweiz???
Antworten: 14
Zugriffe: 1306

Re: Leise Q aus der Schweiz???

Das mit der Blende ist ein interessantes Thema.. Bei mir ( Schweizer Ausführung R1100GS Jg 94 ) ist rechts das Schweizer Ansaugrohr mit der Art.Nummer 13711340866 verbaut links das gleiche ( 865 ) Pendant ). Nach der Demontage war absolut keine Verengung ( Blende oder kontinuierlich!) sichtbar. War ...
von hydrantenfritz
So 15. Mär 2015, 16:46
Forum: R 850 / 1100
Thema: Leise Q aus der Schweiz???
Antworten: 14
Zugriffe: 1306

Re: Leise Q aus der Schweiz???

Hallo Leute Ich habe heute meine R 1100 GS Jg. 06.1994 auf Codierstecker, Ansaugleitungsblende und DK Anschlag kontrolliert. Ergebnis, keine Blende, kein Anschlag und den rosa Stecker drin. Also mit grösster Wahrscheinlichkeit völlig "unkastriert". Im Schweizer Typenschein ist die Leistung mit 40 kw...
von hydrantenfritz
Sa 14. Mär 2015, 16:52
Forum: R 850 / 1100
Thema: Leise Q aus der Schweiz???
Antworten: 14
Zugriffe: 1306

Re: Leise Q aus der Schweiz???

Hallo Leute

kennt jemand den Unterschied zwischen den Ansaugleitungen "Schweizerausführung13711340865 " und normale Ausführung13711341405 ?
von hydrantenfritz
So 22. Feb 2015, 22:52
Forum: R 850 / 1100
Thema: Fahrwerksfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

Re: Fahrwerksfrage

Danke Pepo

Hab das heute mit Erfolg ausprobiert.. :D
von hydrantenfritz
Sa 21. Feb 2015, 18:37
Forum: R 850 / 1100
Thema: Fahrwerksfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

Re: Fahrwerksfrage

Vermutlich hast Du recht Gerd, Im Moment hab ich die Möglichkeit für Öhlins einfach nicht.. Ein weiterer Tipp bekam ich von jemanden, einfach (unabhängig was das Federbein kann!), den Verstellmechanismus mit Öl zu befüllen, so dass die absolut leeren 7.5 Umdrehungen verschwinden.. Ich weiss das hat ...
von hydrantenfritz
Sa 21. Feb 2015, 12:01
Forum: R 850 / 1100
Thema: Fahrwerksfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

Re: Fahrwerksfrage

Hallo Gerd Ja, Du hast recht.. Was mich überrascht hat ( das nach 20 Jahren R1100GS!!! :shock: ) dass vorne mit mir, auf der weichsten Stufe 66 mm negativfederweg realisiert werden kann...ausserdem dass messtechnisch hinten 8 Umdrehungen nötig sind um auf die 65 mm Negativfederweg zu kommen, und ich...
von hydrantenfritz
Fr 20. Feb 2015, 22:36
Forum: R 850 / 1100
Thema: Fahrwerksfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

Fahrwerksfrage

Hallo Leute, ich habe mal eine Frage.. Ich habe eine R1100GS Jg. 94 mit 85000 km alles kompl. Original und in hervorragendem Zustand.. habe nach den Vorgaben von BMW ( Bedienungsanleitung !) das Fahrwerk eingestellt.. Negativ Federweg V/H 68/65 mm Vernünftig habe ich erreicht, unter folgenden Beding...
von hydrantenfritz
Mo 2. Feb 2015, 20:00
Forum: Neue Mitglieder
Thema: Grüezi us de Schweiz
Antworten: 2
Zugriffe: 458

Grüezi us de Schweiz

Ich bin seit über 40 Jahrenauf Motorrädern unterwegs, über 30 davon auf BMW Boxermodellen ( 11 auf einer Umgebauten R 80 ST, 20 mit meiner R 1100 GS ) Trotz meinem Hintergrund ( Auto- Motorradmechaniker ) ist es immer wieder spannend in diesem Forum über Erfahrungen mit diesen prachtvollen Motorräde...